Regulierung / Rechtsgrundlagen

Regulierung / Rechtsgrundlagen

Gesetze

Bitte beachten Sie, dass die unten aufgelisteten Links auf die periodisch aktualisierte Gesetzesdatenbank LILEX verweisen. Die aktuellen Änderungen von Gesetzen und Verordnungen werden laufend in den Landesgesetzblättern publiziert. Sie sind auf der Webseite der Landesverwaltung abrufbar.

Verordnungen

Richtlinien

FMA-Richtlinie 2018/2 - Sichere liquide Aktiva mit niedrigem Risiko gemäss Art. 5 Abs. 1 Bst. a Ziff. 2 ZDV
FMA-Richtlinie 2013/1: Risikobasierter Ansatz im Sinne des SPG

FMA-Richtlinie 2022/1: Richtlinie betreffend die spezialgesetzliche Prüfung und Berichterstattung durch Revisionsstellen - Revisionsprüfungsrichtlinie (RPR)

FMA-Richtlinie 2022/1 - Revisionsprüfungsrichtlinie (RPR)
Anhang D1 zu FMA-RL 2022/1 Risikoanalyse Prüfstrategie E-Geld-Institute
Anhang D2 zu FMA-RL 2022/1 Musterbericht E-Geld-Institute

FMA-Richtlinie 2021/1: Richtlinie betreffend die spezialgesetzliche Prüfung und Berichterstattung durch Revisionsstellen - Revisionsprüfungsrichtlinie (RPR)

FMA-Richtlinie 2021/1: Revisionsprüfungsrichtlinie (RPR)
Anhang D1 zu FMA-Richtlinie 2021/1: Risikoanalyse Prüfstrategie (E-Geld-Institute)
Anhang D2 zu FMA-Richtlinie 2021/1: Musterbericht (E-Geld-Institute)

EU- / EWR-Recht

Richtlinie 2009/110/EG über Aufnahme, Ausübung und Beaufsichtigung der Tätigkeit von E-Geld-Instituten

Wegleitungen

FMA-Wegleitung 2021/14 – Aufsichtsrechtliche Beurteilung der Ausnahme nach Artikel 17 DelVO (EU) 2018/389
FMA-Wegleitung 2020/4 – Begrenzte Netze
FMA-Wegleitung 2018/22 – Agenten
FMA-Wegleitung 2018/18 - Bewilligung eines E-Geld-Instituts
FMA-Wegleitung 2018/6 - Aufsichtrechtliche Beurteilung von qualifizierten Beteiligungen bei E-Geld-Instituten gemäss E-Geldgesetz (EGG)

Mitteilungen

FMA-Mitteilung 2016/03: Mitteilung über die Anwendung der von der European Banking Authority (im Folgenden EBA genannt) herausgegebenen Guidelines und Recommendations betreffend E-Geld-Institute, für welche die FMA eine "Comply"-Meldung abgegeben hat und die in dieser veröffentlichten Form unter Punkt 4 anwendbar sind.
FMA-Mitteilung 2015/3: Mitteilung betreffend die Erwartungen der FMA zum Umgang mit Risiken bei der Erbringung von Dienstleistungen für Personen im Ausland (Cross-Border-Mitteilung)
FMA-Mitteilung 2015/2: Mitteilung betreffend Leitlinien zur Beschwerdebearbeitung für den Wertpapierhandel und das Bankwesen
FMA-Mitteilung 2015/1: Elektronischer Geschäftsverkehr (e-Services)
FMA-Mitteilung 2013/07 - Gewähr für einwandfreie Geschäftstätigkeit