Finanzmarkt Liechtenstein - Digitalisierung und Regulierung

Die Universität Liechtenstein veranstaltet am Donnerstag, 4. Mai 2017, 13:30-17:30 Uhr, in Zusammenarbeit mit der FMA und der Regierung eine Fachtagung zum Thema Digitalisierung und Regulierung.

Die Veranstaltung bietet Gelegenheit zu einer Momentaufnahme und die Chance zur Diskussion: Welche regulatorischen Schritte sind in jüngerer Vergangenheit gesetzt worden; welche Massnahmen werden gerade diskutiert? Welche Herausforderungen stellen sich für den Finanzplatz aktuell, etwa im Bereich Zahlungsdienstleistungen, Datenschutz, E-Geld oder Robo-Advise?

Auf der Webseite der Universität Liechtenstein finden sich weitere Infmationen und das Anmeldeformular.

zurück zur Übersicht
Seite drucken