FMA-Mitteilung 2015/7 abgeändert

Die FMA hat die FMA-Mitteilung 2015/7 betreffend Fragen im Zusammenhang mit der Feststellung der wirtschaftlich berechtigten Personen wie folgt angepasst:

Die Fragen 1.2, 10.1 und 10.2 wurden durch die neu formulierte Frage 10.1 ersetzt.

Die Frage 11.2 wurde neu hinzugefügt (diese gilt bis zum 1. März 2018).

Des Weiteren wurden die Gesetzesverweise in der FMA-Mitteilung an das revidierte Sorgfaltspflichtgesetz bzw. die revidierte Sorgfaltspflichtverordnung angepasst. Hier gibt es jedoch materiell keine Änderungen.

FMA-Mitteilung 2015/7

zurück zur Übersicht
Seite drucken