6. Liechtensteinische MiFID II-Konferenz

Am 14. Juni 2018 findet die MiFID II-Konferenz an der Universität Liechtenstein statt. Die Vortragsveranstaltung beleuchtet - im Sinne eines Zwischenfazits und rechtsvergleichend - die im Zuge der Umsetzung von MiFID gewonnen Eindrücke und Erfahrungen und diskutiert, wie diese Erfahrungen gewinnbringend für zukünftige Regulierungsprojekte genutzt werden können. Ein weiterer Themenblock macht auf aktuelle Rechtsentwicklungen im Bereich der Vermögensverwaltung in Europa, in Liechtenstein und in der Schweiz aufmerksam.

Von der FMA referieren Dr. Matthias Wagner und Ing. Josef Meusburger.

zurück zur Übersicht
Seite drucken