FMA-Mitteilung 2013/1 aktualisiert

Die FMA hat die Mitteilung 2013/1 erweitert. Die Mitteilung enthält eine Übersicht über die Leitlinien (Guidelines) und Empfehlungen (Recommendations), welche durch die EIOPA erlassen wurden und für welche die FMA „comply“ bzw. „intend to comply“ erklärt hat. Die Mitteilung wurde um die Empfehlungen für den Versicherungssektor im Hinblick auf den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union erweitert.

zurück zur Übersicht
Seite drucken