FMA-Wegleitung 2017/7 überarbeitet

Die FMA hat die Wegleitung 2017/7 überarbeitet. Insbesondere wurde die Wegleitung um Erläuterungen zur Meldung der „Maturity Ladder“ und um die Erwartungshaltung der FMA in Bezug auf Fremdwährungsliquiditätsrisiken ergänzt. Die Wegleitung wurde zudem redaktionell überarbeitet.

zurück zur Übersicht
Seite drucken