FMA - Finanzmarktaufsicht Liechtenstein

Coronavirus-Epidemie: Die FMA stellt Informationen für Finanzdienstleister und Konsumenten in Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie zur Verfügung.

Für Finanzdienstleister: Liechtenstein ist ein attraktiver Finanzplatz mit direkten Zugängen zum europäischen Binnenmarkt und zur Schweiz. Die FMA Liechtenstein ist die zuständige Behörde für die Erteilung von Bewilligungen und Zulassungen für Finanzdienstleister. Spezialisten der FMA stehen Ihnen gerne und rasch zur Verfügung. info@fma-li.li; weitere Informationen.

Karriere bei der FMA: Besuchen Sie unseren Reiseblog 

 

Medienmitteilung

Der Aufsichtsrat der FMA hat Markus Meier in die Geschäftsleitung der FMA berufen. Er leitet ab 1. November 2020 den Bereich Banken.

Seminarhinweis: Intensivkurs Sorgfaltspflichten

Die Universität Liechtenstein führt am 17., 18. und 19. November 2020 in Kooperation mit der FMA und CLL das Seminar "Intensivkurs Sorgfaltspflichten" durch. Vier Vertreter der FMA referieren.

AIFMD-Reporting: Fehlermeldungen

Die FMA veröffentlicht die Wegleitung 2020/8 zur Erläuterung der Fehlermeldungen bei der Validierung des AIFMD-Reporting.

Tagungshinweis: Sorgfaltspflichtgesetz

Die Universität Liechtenstein führt am 1. Dezember 2020 in Kooperation mit der FMA und der FIU die Tagung "Sorgfaltspflichtgesetz" durch. Zwei Vertreter der FMA referieren.

weitere Meldungen
Seite drucken