FMA - Finanzmarktaufsicht Liechtenstein

Betriebliche Personalvorsorge in Liechtenstein - Herausforderungen nach der Reform, 24. Oktober 2019 Programm und Anmeldung

Für Finanzdienstleister: Liechtenstein ist ein attraktiver Finanzplatz mit direkten Zugängen zum europäischen Binnenmarkt und zur Schweiz. Die FMA Liechtenstein ist die zuständige Behörde für die Erteilung von Bewilligungen und Zulassungen für Finanzdienstleister. Spezialisten der FMA stehen Ihnen gerne und rasch zur Verfügung. info@fma-li.liweitere Informationen

Finanztechnologien: Die FMA Liechtenstein beschäftigt sich mit der Regulierung von Finanztechnologien. Sie steht als Anlaufstelle für Fragen im FinTech-Bereich zur Verfügung. FinTech in Liechtenstein

Aufsichtsschwerpunkte 2020

Die FMA hat die Schwerpunkte der Aufsicht für das Jahr 2020 festgelegt. Zu den Schwerpunkten zählen unter anderem die Bekämpfung der Geldwäscherei, FinTech und die Finanzstabilität.

Wertpapierprospekte

Die FMA publiziert Mitteilung zu Pflichten von Emittenten und Wegleitung zum Billigungsprozess. - Hinweise zur Prospektbilligung in Abgrenzung zur Prospektgenehmigung.

Warnmeldung

Smart Valor AG hat keine Bewilligung der FMA zur Erbringung von Finanzdienstleistungen.

FMA-Wegleitung 2019/9

Die Wegleitung behandelt im Detail den beabsichtigten direkten und indirekten Erwerb von qualifizierten Beteiligungen an einem Zahlungsinstitut gem. Art. 17 ZDG.

weitere Meldungen
Seite drucken