FMA - Finanzmarktaufsicht Liechtenstein

Finanztechnologien

Die FMA Liechtenstein beschäftigt sich mit der Regulierung von Finanztechnologien. Sie steht als Anlaufstelle für Fragen im FinTech-Bereich zur Verfügung. FinTech in Liechtenstein

 

 

Finanzmarktaufsicht Liechtenstein - Aussenansicht

Medienmitteilung

Vier-Länder-Treffen der deutschsprachigen Finanzmarktaufsichten in Vaduz.

Entwicklungen in der Finanzmarktregulierung

Themen: Abwicklung von Banken und Wertpapierfirmen, Europäische Aufsichtsbehörden: EWR-Übernahmeverfahren abgeschlossen; Vollmitgliedschaft der FMA in ESAs; Geldwäschereibekämpfung.

Warnung vor Klon-Firma

Die FMA rät dringend davon ab, Investitionen über die Website www(punkt)datafin1985(punkt)com zu tätigen.

Roland Müller wird neuer Aufsichtsratspräsident

Die Regierung hat an ihrer Sitzung vom 15. November 2016 Prof. Dr. Roland Müller zum neuen Präsidenten des Aufsichtsrats der FMA gewählt. Michèle Borgeaud wurde zum Mitglied des Aufsichtsrats gewählt.

weitere Meldungen
Seite drucken