FMA - Finanzmarktaufsicht Liechtenstein

Für Finanzdienstleister

Liechtenstein ist ein attraktiver Finanzplatz mit direkten Zugängen zum europäischen Binnenmarkt und zur Schweiz. Die FMA Liechtenstein ist die zuständige Behörde für die Erteilung von Bewilligungen und Zulassungen für Finanzdienstleister. Spezialisten der FMA stehen Ihnen gerne und rasch zur Verfügung.

Kontakt: info@fma-li.li; weitere Informationen.

Finanztechnologien

Die FMA Liechtenstein beschäftigt sich mit der Regulierung von Finanztechnologien. Sie steht als Anlaufstelle für Fragen im FinTech-Bereich zur Verfügung. FinTech in Liechtenstein

 

 

Bekanntmachung: Erlöschen einer Bewilligung

Die 1741 Fund Management AG, Vaduz, hat auf die Bewilligung als Verwaltungsgesellschaft nach IUG 2005 verzichtet. Die Bewilligung nach UCITSG und AIFMG besteht weiter.

FMA-Mitteilung 2015/4 ergänzt

Die FMA hat die ergänzte Mitteilung 2015/4 über die Anwendung der von der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) herausgegebenen Leitlinien und Empfehlungen veröffentlicht.

weitere Meldungen
Seite drucken