FMA - Finanzmarktaufsicht Liechtenstein

Coronavirus-Epidemie: Die FMA stellt Informationen für Finanzdienstleister und Konsumenten in Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie zur Verfügung.

Für Finanzdienstleister: Liechtenstein ist ein attraktiver Finanzplatz mit direkten Zugängen zum europäischen Binnenmarkt und zur Schweiz. Die FMA Liechtenstein ist die zuständige Behörde für die Erteilung von Bewilligungen und Zulassungen für Finanzdienstleister. Spezialisten der FMA stehen Ihnen gerne und rasch zur Verfügung. info@fma-li.li; weitere Informationen.

Bekanntmachung: ETR AG

Die FMA hat mit Verfügung vom 7. Juli 2020 der ETR AG, Vaduz, die Ausgabe von E-Geld bzw. die Annahme von Einlagen und anderen rückzahlbaren Geldern untersagt und die Rückzahlung der entgegengenommenen Gelder angeordnet.

Volkswirtschaftsmonitor Q2 2020

Im Rahmen der makroprudenziellen Aufsicht nimmt die FMA Einschätzungen zur Entwicklung der Volkswirtschaften, insbesondere der internationalen Finanzmärkte, vor. Die Ausgabe Q2 2020 ist jetzt online.

FMA-Wegleitung 2017/18 überarbeitet

Die FMA hat die Wegleitung 2017/18 - Fachliche Qualifikation und persönliche Integrität von Organträgern und Funktionsinhabern überarbeitet.

weitere Meldungen
Seite drucken