FMA-Veranstaltungen

Die FMA organisiert in regelmässigen Abständen Veranstaltungen zu relevanten und aktuellen Themen. 

Liechtensteiner Non-Life-Versicherungstagung (15. November 2018)

Programm

Liechtenstein verfügt über einen stark diversifizierten Finanzplatz. Teil davon ist der international ausgerichtete Versicherungssektor mit 39 Versicherungsunternehmen. Im vergangenen Jahr waren die Prämieneinnahmen der Schadenversicherungsunternehmen erstmals höher als die Prämieneinnahmen der Lebensversicherungsunternehmen. Diese Entwicklung ist massgeblich auf die Ansiedelung neuer Schadenversicherungsunternehmen in Liechtenstein zurückzuführen. Die gesamten Prämieneinnahmen der Versicherungsunternehmen im Jahr 2017 betrugen CHF 5,12 Mrd.

Um diese positive Entwicklung für den Finanzplatz und das Land zu unterstreichen, führt die FMA Liechtenstein am 15. November 2018 die Liechtensteiner Non-Life-Versicherungstagung durch. Renommierte Referenten international tätiger Versicherungsgesellschaften beleuchten Themen, welche die Branche beschäftigen und herausfordern.

Die Veranstaltung findet am 15. November 2018, 1300 Uhr bis 1700 Uhr mit anschliessendem Apéro, offeriert durch den Liechtensteinischen Versicherungsverband (LVV), im SAL Saal am Lindaplatz in Schaan statt und ist für die Teilnehmer kostenfrei.

Anmeldungen bitte per E-Mail an vve@fma-li.li mit dem Betreff "Versicherungstagung".

Ausgewählte Themenbeiträge zum regulatorischen und technologischen Wandel in der Finanzindustrie (16. November 2017)

Die Veranstaltung richtet sich an Treuhänder und Wirtschaftsprüfer (die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Veranstaltung ist ausgebucht).

Programm

FMA-Informationsveranstaltung MiFID II/MiFIR (9. November 2017)

Die Veranstaltung richtet sich an Vermögensverwaltungsgesellschaften. Mit MiFID/MiFIR wird das Vermögensverwaltungsgesetz grosse Änderungen erfahren. Es tritt voraussichtlich Anfang 2018 in Kraft. Die FMA gibt einen Überblick über die Abänderungen und klärte anstehende Praxisfragen.

Medienmitteilung

Claudio Concin: Überblick über die MiFID II/MiFIR-Regulierung
Bianca Lins: MiFID II: Product Governance/Zielmarktdefinition
Thilo Danz: Kostentransparenz und Vergütung: Umsetzung der MiFID II-Vorgaben
Nicolas Raschauer: MiFID II: Aufzeichnungspflichten, Telefonaufzeichnung, Geeignetheitserklärung
Thilo Danz: Portfolioverwaltung: PRIIP-KID
Franz-Anton Steurer: Transaktionsmeldungen nach Art. 26 MiFIR

FinTech-Konferenz - Innovation und Wandel in der Finanzindustrie (Veranstaltung vom 27./28. September 2016)

Die FinTech-Konferenz richtet sich an Marktteilnehmer des Finanzplatzes Liechtenstein sowie Entscheider und Interessierte aus der DACH-Region, mit dem Ziel, den Austausch zu den Themen Innovation und Digitalisierung in der Finanzindustrie zu fördern.

Liechtensteiner Immobilientagung – Trends, Chancen und Risiken (Veranstaltung vom 29. Oktober 2015)

Experten aus dem Finanz- und Immobiliensektor diskutieren am 29. Oktober 2015 über Trends, Chancen und Risiken im Immobilien- und Hypothekarmarkt.

Herausforderung für Lebensversicherer aus regulatorischer Sicht (Veranstaltung vom 5. März 2015)

An der Eröffnungsveranstaltung der Schweizerischen Gesellschaft für Haftpflicht- und Versicherungsrecht (SGHVR) – Fachgruppe Liechtenstein an der Universität Liechtenstein am 5. März 2015 hat Dr. Alexander Imhof, Leiter Bereich Versicherungen und Vorsorgeeinrichtungen, FMA, die anstehende Totalrevision der Versicherungsaufsichtsgesetzgebung aus regulatorischer Sicht beleuchtet.

Betriebliche Personalvorsorge in Liechtenstein (Veranstaltung vom 14. November 2014)

Eine Veranstaltung der Regierung in Zusammenarbeit mit der FMA aus Anlass des 25-jährigen Bestehens des gesetzlichen Obligatoriums.

Islamic Finance und Nachhaltigkeit (Veranstaltung vom 28. Oktober 2014)

Am 28. Oktober 2014 fand erstmalig eine internationale Konferenz zu den Themen islamkonforme Finanzdienstleistungen und Nachhaltigkeit in Liechtenstein statt. Auf Einladung der Universität Liechtenstein und der Finanzmarktaufsicht Liechtenstein schätzten namhafte internationale Experten das Potenzial von Islamic Finance für die Region ein.

Ein einheitliches europäisches Versicherungsvertragsrechtle (Veranstaltung vom 31. Januar 2014)

 

 

 

Seite drucken